KULTUR UND SEHENSWÜRDIGKEITEN Calella

Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://calella.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide für dein Reiseziel. Wenn du also Informationen suchst, bist du hier genau richtig...

Bussehttps://calella.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

All dies sind Vorteilehttps://calella.costasur.com/de/autovermietung.html

All dies sind Vorteile

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Entdecke, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in deinem Urlaub fortzubewegen.

Mieten

Sogar noch schneller!https://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Sogar noch schneller!

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Angebote ansehenhttps://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Angebote ansehen

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkenhttps://calella.costasur.com/de/parken.html

Parken

Musst du dein Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet die besten Angebote zu konkurrenzlosen Preisen.

Parkplatz suchen

Fährehttps://calella.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchst du eine Fähre? Es gibt es hunderte von Zielen, die du übers Meer erreichen kannst, wir haben sie alle hier.

Mit der Fähre reisen

https://calella.costasur.com/de/freizeitaktivitaten-calella.html

Für Vorschläge, um Langeweile zu vermeiden, nutze unsere Suchmaschine für Aktivitäten und mache mal was Ausgefallenes in deinem Urlaub!

Aktivitätensuche

Sehenswürdigkeiten in Calella Spanien. Was Monumente, Kultur und sehenswerte Gebäude angeht, ist der interessanteste Teil von Calella der Platz Plaça de la Vila. Hier stehen einige Gebäude im gotischen Stil, die Kapelle Sant Quirze und Santa Julita sowie die Kirche Santa Maria y San Nicolau und der Leuchtturm von Calella.

Wie in vielen anderen Städte an der spanischen Mittelmeerküste, hat der Boom des Tourismus seit den 60er Jahren das Stadtbild völlig gewandelt. Dennoch besitzt Calella historische Gebäude und Denkmäler, die zwar wenig bekannt, aber doch von grossem Interesse sind. Dazu gehört die Rückseite des Platzes Plaça de la Vila, wo während des 14. Jahrhunderts der Markt abgehalten wurde, der dem Ort das erste Wachstum bescherte.

Sehenswertes sind die gotischen Häuser einiger wichtigen Familien der Stadt, die ihre originale Baustruktur bewahrt haben und einige schöne Stilelemente wie ovale Eingangsportale, Pechnasen zur Verteidigung und grosse Fenster mit in Stein gemeisselten Wappen aufweisen. Besonders interessant in dieser Hinsicht ist Can Giol, das an seiner Fassade noch einige dieser Eigenheiten zeigt, wenn es auch im Inneren völlig umgestaltet wurde, und Can Palmada, der Stammsitz der bekannten Familie Salvador mit ihrer langen Liste von Botanikern, Ärzten und Pharmazeutikern.

Was die religiöse Architektur betrifft, möchten wir auf die Kapelle Sant Quirze y Santa Julita aus dem 16. Jahrhundert und die Pfarrkirche Sant Nicolau hinweisen, einem Bauwerk, das Elemente des Barock und des Neoklassizismus vermischt. Obwohl beide Monumente während des spanischen Bürgerkrieges in Mitleidenschaft gezogen wurden, hat die Pfarrkirche ihre fantastischen Reliefs von Jean de Tours an ihrer Eingangstüre bewahrt.

Der Leuchtturm von Calella wurde 1856 auf einem Felsvorsprung von 50 Metern errichtet und ist eines der Wahrzeichen des beliebten Ferienortes. Eine Sehenswürdigkeit aus dem 20. Jahrhundert ist die Fabrik Llobet-Guri.

Im Museum Arxiu von Calella können Sie eine vielseitige Ausstellung von Werken einheimischer Künstler besuchen und bei Interesse einen Einblick in die Dokumente der Stadtgeschichte bekommen.

Ofertas

  • Im Museu-Arxiu in Calella haben Sie die Gelegenheit, eine vielseitige Ausstellung mit Werken lokaler Künstler zu sehen sowie einen Einblick in die vielen Dokumente des Stadtarchivs.

    937 695 102

    Carrer de les Escoles Pies, 36

  • 93 769 05 59

    St Jaume, 231

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet